Corona: Wir sind im home office für Sie da!
Ab 16.3.2020 befindet sich unser gesamtes Team im home office, um einen Beitrag zur Reduktion vermeidbarer Gefährdungen zu leisten. Aber natürlich sind wir digital miteinander verbunden und stehen auch unseren Kunden weiterhin zur Verfügung. Via Email oder Telefon garantiert ohne Ansteckungsrisiko (Kontakt) Bleiben Sie gesund!

FAQs

  • 28 Jahre Erfahrung in KMU, Großunternehmen, internationalen Konzernen und im öffentlichen Dienst
  • Expertise im Bereich Gesundheits-, Arbeits- und Organisationspsychologie, BGM, IT-Kompetenz sowie jahrelange Strategie- und Prozess-Erfahrung
  • Wir sprechen white und blue collar-Sprachen
  • Gesunde Arbeitsbedingungen und Managementziele bringen wir unter einen Hut – wenn Manager den Prozess mit uns planen und aufsetzen
  • Sie können erreichen, dass Sand aus dem Getriebe genommen wird, Mitarbeiter gesünder arbeiten, Führungskräfte unterstützt werden und das Unternehmen als Arbeitgeber nachhaltig attraktiver wird. Das sagen auch unsere Kunden
  • Das Online-Verfahren bietet einen schnellen, klaren und qualitätsgesicherten Weg zur Analyse der Arbeitsbedingungen.
  • Sie erhalten nicht nur Zahlentabellen, sondern gut verständliche Ergebnisgrafiken. Sie sehen, wo die Daten im „grünen Bereich“ liegen und wo es Fehlbelastungen bzw. Hotspots gibt.
  • Außerdem können Ihre Beschäftigten zu allen Fragen auch individuelle Kommentare verfassen. Sie helfen dabei zu verstehen, was den Mitarbeitern Schwierigkeiten macht und welche Lösungsideen sie haben.
  • Die Auswertungen für alle Erhebungs- und Auswertungsgruppen stehen sofort nach Befragungsende zur Verfügung. Mit kurzer Einschulung können Sie auch selbst Auswertungen durchführen.
  • Höchste wissenschaftliche Absicherung, DSGVO-Datenschutzstandards und Professionalität können wir garantieren.
  • Daher haben viele unserer fast 200 Kunden einer Referenznennung zugestimmt.

Der IMPULS-Test|2® ist kein beliebiger Fragebogen, sondern ein qualitätsgesichertes und geeichtes Diagnoseverfahren. Das Ziel dieser Qualitätssicherung ist es, falsche kritische oder unkritische Ergebnisse zu vermeiden. Die dafür erforderlichen statistischen Prüfungen wurden durchgeführt. Dabei werden beispielsweise alle enthaltenen Fragen (Items) geprüft und nur die aussagekräftigsten bleiben im Fragebogen. Es wird untersucht, wie zuverlässig und valide die Ergebnisse sind. Unser Verfahren ist auch geeicht. Das bedeutet, wir können bei jeder Auswertung sagen, ob ein Ergebnis im Durchschnitt, über oder unter dem Durchschnitt liegt.

Sie können sich zu den Inhalten und zum Aufbau des IMPULS-Test|2® hier Informationen ansehen. Wenn wir Ihre Angebotsanforderungen mit Ihnen geklärt haben und Sie sich mit allen Entscheidern des internen Projektteams ein konkretes Bild machen wollen, bieten wir Ihnen gern eine einmalige Demo-Befragung und -Auswertung an. Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Das Verfahren ist universell einsetzbar. Die enthaltenen Fragen (Items) wurde darauf geprüft, generell gültige Arbeitsmerkmale aus allen Branchen und Tätigkeitsgruppen zu erfassen. Bei den Auswertungen haben Sie die Wahl zwischen unterschiedlichen Normgruppen, mit denen die Daten Ihrer Organisation verglichen werden. Unsere „repräsentative Gesamtnorm“ bildet in ihrer Zusammensetzung die gesamte Erwerbsbevölkerung ab. Außerdem gibt es noch sechs verschiedene Branchennormen. Wir haben auch repräsentative Normgruppen nach Alter, Geschlecht, Bildungsniveau, für Schichtarbeit, Führungskräfte, Voll- und Teilzeitbeschäftigte.

Sie bekommen von uns eine an Ihre Organisation angepasste und maßgeschneiderte Befragung und Auswertung, die rasch klare Ergebnisse liefert. Die Kosten errechnen sich dabei aus verschiedenen Faktoren (Anzahl der Beschäftigten, Umfang der Erhebungs- und Auswertungsgruppen, Sprachen,  verschiedene Arten des Befragungszugangs, Art und Umfang der Auswertungen, etc.).

Daher ist es uns nicht möglich, pauschale Kosten anzugeben. Sie finden aber Kostenbeispiele für 250 Beschäftigte hier. Wenn Sie konkrete Kosten wissen möchten, erstellen wir gern unkompliziert und unverbindlich ein Angebot für Sie. Schreiben Sie uns bitte.

Sofort: Die Detailauswertungen zeigen die Belastungsprofile für jede einzelne Organisationseinheit, Tätigkeitsgruppe und Demographische Gruppe. Diese können wir sofort nach Befragungsende für Sie generieren. Mit einer kurzen Schulung können Sie auch selbst alle gewünschten Auswertungen durchführen und Zeit und Geld sparen.

Zwei Wochen: Die Überblicksauswertungen (Gutachten, PowerPoint sowie Ergebnistabellen) bieten eine Luftaufnahme über die Gesamtorganisation. Sie werden maßgeschneidert erstellt. Dafür rechnen wir mit einer Erstellungszeit von längstens zwei Wochen ab Befragungsende.

Ja! Wir haben zahlreiche Befragungen in Organisationen durchgeführt, wo nur ein Teil der Mitarbeiter über einen eigenen PC verfügt. Dafür gibt es verschiedene Lösungen. Gern helfen wir Ihnen mit unseren Erfahrungen bei der Befragungsplanung weiter.