Neuigkeiten zum Thema psychische Belastung

Wir optimieren unsere Arbeitsbedingungen: Neue Räumlichkeiten für die humanware

Die humanware GmbH wird am 15.12.2020 ihre neue Geschäftsstelle in der Hauptstraße 52/1 in 1140 Wien beziehen. Damit werden wir unseren Zukunftsplänen gerecht, verbessern unsere Arbeitsbedingungen und sorgen für den nötigen Raum zur weiteren Entwicklung. Die lichtdurchfluteten Räume und natürlichen Materialien mit Leuchtelementen sowie der zentral angelegte Kamin sorgen für eine Wohlfühl-Atmosphäre, in der wir...

Generationswechsel in der Geschäftsführung der humanware GmbH

Mit Wirkung zum 19. August 2020 hat Tobias Ohlendorf die Geschäftsführung der humanware GmbH übernommen; Jacqueline Mansfeld fungiert als neue Prokuristin der Firma. Die neue Unternehmensdoppelspitze verfügt über langjährige, umfangreiche Erfahrung bei der Ermittlung und Beurteilung psychischer Belastung am Arbeitsplatz – auch und insbesondere unter Anwendung des IMPULS-Tests|2. Herr Ohlendorf leitet als zertifizierter IMPULS-Test|2-Professional-Berater und...

IMPULS–Test|2®- Vergleiche nach Geschlecht, Alter, Bildung etc.

Seit 2012 wurden mit dem IMPULS-Test|2® in mehr als 190 Unternehmen Arbeitsplatzanalysen zur Ermittlung und Beurteilung psychischer Belastung durchgeführt. Über die Jahre hinweg entstand so ein beträchtlicher Datensatz, welcher die Daten über psychische Belastungen am Arbeitsplatz von insgesamt 65.518 Beschäftigten aus Österreich und Deutschland enthält (Stand 2020). 43.095 Datensätze stammen dabei aus Österreich und...

Guter Rat ist nicht teuer: Unsere Online-Seminare zu Corona-Psychologie

Der akute erste Schock ist vorbei, aber wir wissen alle, dass die Ausnahmesituation noch lange andauern und sie viele existenzielle Begleiterscheinungen haben wird. Auch bei guter psychischer Verfassung wird mit der Dauer jedes Nervenkostüm strapaziert. Wir bieten Ihnen dazu vorerst zwei fachpsychologische Online-Seminare an: Online-Seminar Krisenkommunikation - Betriebsmedien und persönliche Gespräche gut einsetzen (29.05.2020, 10.00-12.00 Uhr, €...

Corona-Psychologie 2: Wir halten uns an Normen

Warum halten sich viele, aber nicht alle an die Corona-Regeln?  Es kann auch ein unattraktives Verhalten – wir gehen nicht ins Grüne, sondern bleiben zu Hause - plötzlich attraktiv werden, wenn es auch von wichtigen Modellpersonen ausgeübt wird, an denen sich Menschen orientieren. Man will von diesen Personen Anerkennung bekommen bzw. sein Gesicht nicht...

Corona-Psychologie 1: Die Mühen der Prävention

In vielen Bereichen des Lebens werden Menschen dazu angehalten, ihr Verhalten zu ändern. Sie sollen weniger rauchen, weniger bzw. nicht das falsche essen, sich mehr bewegen, sich an die betrieblichen Sicherheitsstandards halten, Schutzkleidung tragen, etc. Während der aktuellen Corona-Krise wird verlangt, dass sie ihre sozialen Kontakte reduzieren, Abstand halten und sich häufig die Hände...