Corona: Wir sind im home office für Sie da!
Ab 16.3.2020 befindet sich unser gesamtes Team im home office, um einen Beitrag zur Reduktion vermeidbarer Gefährdungen zu leisten. Aber natürlich sind wir digital miteinander verbunden und stehen auch unseren Kunden weiterhin zur Verfügung. Via Email oder Telefon garantiert ohne Ansteckungsrisiko (Kontakt) Bleiben Sie gesund!

Maßnahmenentwicklung

Prioritäten setzen

Prio-Tabelle: Unsere Prio-Tabelle zeigt Ihnen, wo, für welche Themen und in welcher Priorität Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen empfohlen werden. Starten Sie mit Priorität 1, den fetten schwarzen Punkten.

Im Fokus: Gruppen oder Themen

Wie Sie an der Prio-Tabelle sehen, gibt es verschiedene Ansatzpunkte für die Entwicklung von Maßnahmen:
1. Gruppen: Sie können mit unterschiedlichen Organisationseinheiten oder Tätigkeitsgruppen an der Entwicklung von Maßnahmen arbeiten.
2. Themen: Es kann auch an übergreifenden Belastungsthemen gearbeitet werden, wenn mehrere Gruppen betroffen sind (z.B. Umgebungsbedingungen)

Methoden zur Maßnahmenentwicklung

Es gibt die Möglichkeit von ergänzenden Begehungen, Messungen, Einzelinterviews oder Maßnahmenworkshops in den betroffenen Bereichen.

Wir erzielen die besten Ergebnisse mit Mitarbeiterworkshops und nachfolgenden Rückmeldegesprächen mit Führungskräften.

Der Mehrwert

Dieses Vorgehen zeigt nicht nur, wie Fehlbelastungen der Mitarbeiter reduziert werden können, sondern auch Möglichkeiten zur
  • Verbesserung der Effizienz und Effektivität
  • Sicherung der Qualität
  • Reduktion von Verschwendungsfaktoren
Dietmar Müller / Wolfgang Bohnewald

Dietmar Müller / Wolfgang BohnewaldGeschäftsführer / Betriebsratsvorsitzender bei der NKT GmbH & Co. KG - NKT GmbH & Co. KG

Professionelle Lösungen  für verschiedene Anforderungen