Corona: Wir sind im home office für Sie da!
Ab 16.3.2020 befindet sich unser gesamtes Team im home office, um einen Beitrag zur Reduktion vermeidbarer Gefährdungen zu leisten. Aber natürlich sind wir digital miteinander verbunden und stehen auch unseren Kunden weiterhin zur Verfügung. Via Email oder Telefon garantiert ohne Ansteckungsrisiko (Kontakt) Bleiben Sie gesund!

IMPULS–Test|2®- Vergleiche nach Geschlecht, Alter, Bildung etc.

IMPULS–Test|2®- Vergleiche nach Geschlecht, Alter, Bildung etc.

Seit 2012 wurden mit dem IMPULS-Test|2® in mehr als 190 Unternehmen Arbeitsplatzanalysen zur Ermittlung und Beurteilung psychischer Belastung durchgeführt. Über die Jahre hinweg entstand so ein beträchtlicher Datensatz, welcher die Daten über psychische Belastungen am Arbeitsplatz von insgesamt 65.518 Beschäftigten aus Österreich und Deutschland enthält (Stand 2020). 43.095 Datensätze stammen dabei aus Österreich und 22.923 aus Deutschland.

Wo dies vereinbart wurde, hatten die zur Befragung eingeladenen Personen die Möglichkeit, auch demographische Fragen zu beantworten. Diese demographischen Variablen umfassten Geschlecht, Alter, Bildungsstand, Führungsverantwortung, Vollzeit- und Teilzeitarbeit sowie Schicht- und Normalarbeit. Die Angabe der demographischen Daten war kein Pflichtfeld, weshalb nur 91 % der Personen, denen unser standardisierter Demographieblock bei ihrer Befragung angeboten wurde, auch Angaben zu demographischen Daten machten.

Unser Praktikant und Psychologie-Student Michael Groth stellte unter Verwendung des Datensatzes Analysen und Auswertungen von psychischen Belastungsprofilen der verschiedenen demographischen Gruppen an. In diesen Analysen ist zu sehen, dass die meisten Angaben zu den Variablen „Schichtarbeit“ und „Vollzeit- und Teilzeit“ getätigt wurden.

Alle Ergebnisse wurden in einem umfassenden Dokument zusammengestellt: Download